Ückeritz 

Manch einer sagt, 

Ückeritz sei das schönste der Bernsteinbäder ;-) 

Für mich ist es jedenfalls eine neue und liebgewonnene Heimat auf der Sonneninsel Usedom. 

Von O nach O 

Von Ostwestfalen an die Ostsee

Ursprünglich komme ich aus Bielefeld - und ja, entgegen der nicht ganz ernst gemeinten Bielefeld-Verschwörung: Bielefeld existiert! Aus dem beschaulichen Ostwestfalen in Nordrhein-Westfalen zog es mich 2021 an die Ostsee nach Usedom. 
Hier, zwischen Achterwasser und Ostsee, umgeben von den Küstenwäldern arbeite ich mit Herzblut als Psychologin in der Vorsorge und freiberuflich als zertifizierte Kursleiterin für Waldbaden (Achtsamkeit in der Natur) im Ückeritzer Wald.  

Wenn ich nicht in der Klinik arbeite oder mit tollen Menschen den Wald entdecke, fotografiere  ich mit Vorliebe Sonnenauf- und -untergänge am Fischerstrand in Ückeritz und am Achterwasser.

Im Herzen ein Kind der Natur,

zieht es mich in meiner Freizeit vor allem in die von salziger Seeluft geprägten Küstenwälder und auf Streifzug an die feinsandigen Strände der Insel. 

Diese Faszination für die Wunder der Inselnatur möchte ich mit Euch erlebbar machen. 
Folgt mir auf eine Reise im Einklang mit der Natur und in die Ruhe des Küstenwaldes am Wockninsee in Ückeritz. 


Bis bald, 

Luisa 

Kurz-Vita

Derzeit arbeite ich hauptberuflich als Psychologin in der Eltern-Kind-Vorsorge.
Ausbildung:

  • Zertifizierte Kursleiterin für Waldbaden (Achtsamkeit in der Natur) - Deutsche Akademie für Waldbaden und Gesundheit
  • M.Sc. Psychologie - Universität Bielefeld
  • Physikum (Humanmedizin) - Universität Münster 

Bescheinigungen u.a.: 

  • Akzeptanz- und Commitment-Therapie - Grundlagen und Anwendungen (02/2024, zertifiziert, DPA)
  • Waldsicherheitstraining (02/2024, DAWG)
  • Positive Psychotherapie - Techniken für Psychotherapie, Beratung, Supervision und Coaching (03/2023, zertifiziert, DPA)